Finale: Von Lühe nach Hamburg

Für den letzten Tag ist nur eine kurze Etappe geplant – schließlich will ich ja in jedem Fall am Hamburger Hauptbahnhof meinen reservierten Zug erreichen. Von Lühe geht es die Elbe entlang bis zum Airbus-Werk Finkenwerder, dann weiter zum Fähranleger Finkenwerder und dann mit der Hafenfähre zu den St.Pauli-Landungsbrücken.

Um 9 Uhr mache ich auf meine letzte Etappe. Vor dem Elbdeich geht es entlang, den Schiffsverkehr immer im Blick. Leider ist da heute morgen nichts “Großes” dabei, kein Containerriese, kein Kreuzfahrtschiff.

Feederschiff auf der Elbe
Feederschiff auf der Elbe

Kurz vor der “Gefängnisinsel” Hahnöfersand, nach etwa sechs Kilometern, muss ich den Deich verlassen und ins Binnenland wechseln. Nach einem knappen Kilometer durch Obstfelder komme ich zur Straße auf der ich Hahnöfersand umfahren werde. Eine Baustelle auf der Straße zwingt mich zu einem kleinen Umweg. Ich hatte gehofft, da mit dem Fahrrad irgendwie durchzukommen, aber keine Chance. Also einen Kilometer zurück, wieder rauf auf den Deich und vor dem Deich die Baustelle umfahren. Dann geht’s wieder auf der Straße weiter.

Blick über Obstfelder im Alten Land
Blick über Obstfelder im Alten Land

Nach 18 Kilometern erreiche ich das Airbus-Werk Finkenwerder. Die Start- und Landebahn ragt weit in das Binnenland hinein und will umfahren werden. Vom “Aussichtswall Neßtor-Ost” werfe ich einen Blick auf das große Fabrikareal. Gerade ist eine Beluga XL gelandet und immer wenn ich diese Transportflugzeuge stehe, staune ich, das so etwas fliegen kann (ja ich weiß, dass ist alles Physik. Aber trotzdem darf man doch staunen, oder?).

"Airbus Beluga XL" am Airbuswerk Finkenwerder
“Airbus Beluga XL” am Airbus-Werk Finkenwerder

Vom Airbus-Werk aus sind es noch knapp fünf Kilometer bis zum Anleger Finkenwerder. Von dort aus bringt mich die Hafenfähre, Linie 62, zu den St. Pauli-Landungsbrücken. Pluspunkt für Hamburg: Fahrräder fahren auf den Fähren kostenlos mit.

Unterwegs auf der Fähre - Blick auf die Landungsbrücken
Unterwegs mit der Hafenfähre - Blick auf die Elbphilharmonie
Ziel erreicht - St. Pauli-Landungsbrücken in Hamburg
Ziel erreicht nach 520 Kilometern – St. Pauli-Landungsbrücken in Hamburg

Zusammengefasst:

  • 25 Kilometer
  • 1,5 Stunden
Graph GPXSee / Kartenmaterial (c) OpenStreetMap-Mitwirkende
Graph GPXSee / Kartenmaterial (c) OpenStreetMap-Mitwirkende

Amazon-Partner-Link:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert